businessplan

Ein schlüssiges Unternehmenskonzept (Businessplan) ist für die erfolgreiche Vorbereitung und Planung einer selbstständigen Tätigkeit bzw. Unternehmensgründung unerlässlich. Sowohl für die Gründer selbst als auch für potenzielle Geldgeber wie Kreditinstitute wird das Vorhaben durch einen Businessplan erst transparent, und es können Zielvorgaben bestimmt und überprüft werden. Für die Bewilligung von öffentlichen Fördermitteln (Gründungszuschuss, öffentliche Darlehen etc.) ist ein Businessplan grundsätzlich Vorbedingung.

Gerne machen wir Sie mit den einzelnen Elementen eines solchen Businessplans vertraut und unterstützen Sie bei der Erstellung, so dass Sie Ihr Gründungsvorhaben aussagekräftig und schlüssig schriftlich darstellen können.

Inhaltliche Schwerpunkte eines Businessplans sind:

  • Vorstellung der Gründerperson(en)
  • Darstellung und Präzisierung der Geschäftsidee
  • Standort
  • Rechtsform
  • Markt – Branche – Wettbewerb
  • Positionierung und Kundennutzen
  • Akquise, Vertrieb und Marketing
  • Betriebsorganisation
  • Personal
  • Finanzplanung

Die Unterstützung bei der Optimierung und professionellen Ausarbeitung eines Businessplanes kann unter Umständen über ein staatliches Förderprogramm  bezuschusst werden.